Die Visions Suche als Übergangsritus…

…ist ein kraftvolles und uraltes hilfreiches Ritual sich von Altem Vergehendem zu lösen und sich dem Neuen, was am Wachsen ist, hinzuwenden.

Zu allen Zeiten bewältigten Menschen in diesem klar strukturierten rituellen Rahmen Krisen und markierten so die Übergänge von einer Lebensphase in eine andere.

Wir möchten Dir Begleitung und Unterstützung für den bewussten Sinnfindenden Wechsel von einer zur nächsten Lebensphase anbieten.

Menschliches Leben ist Entwicklung…

…ein stetiger Wachstumsprozess durch Wandlung.

Von der Geburt bis zum Tod gehen wir durch Übergangsphasen:

  • Pubertät
  • Lehre/Studium
  • Lösen vom Elternhaus
  • Partnerschaft/Heirat/Trennung
  • Krankheit
  • Verlust von Freunden
  • Beruf
  • Sinnkrise
  • Alter
  • Unfälle
  • u.v.m.

Ablauf

Termine

Über mich

Dieter-Georg Tremmel, Visionssucheleiter

Ausgebildet, in der Tradition der School of Lost Borders (USA), von Haiko Nitschke (D).
Möbelschreiner/Speditionskaufmann

Mitglied im Wurzel-Werk e.V.
Vorstand des ÖKOSYS-Institutes
Teil des deutschsprachigen Visionssuche-Netzwerkes
Leiter von Kinderfreizeiten
Ich arbeite mit verschiedenen PartnerInnen zusammen.

Meine persönlichen Erfahrungen mit der Visionssuche können Sie hier nachlesen.

Ethische Grundlagen und Fragestellungen

hier erfährst Du mehr…

Kontaktfreudig?

Ruf mich an, schreibe mir eine E-mail oder
nutze das Kontaktformular!

Dieter-Georg Tremmel
Visionssucheleiter

Meißner Strasse 6
04315 Leipzig

Tel-Nr.: +49 (0) 179 17 93 411

Web: www.visions-suche.eu
e-mail: tremmel@visions-suche.eu

Rechne aus: + 62 = 64